pressinfo.at

"A consultant is a man who knows 99 ways to make love, but doesn't know any women" (Old IT Wisdom)

GO Modelling 2010 im Heeresgeschichtlichen Museum in Wien

Der Verein IPMS Austria (International Plastic Modellers Society – Austrian Branch) und das HGM (Heeeresgeschichtliche Museum Wien) luden auch dieses Jahr wieder zu einer ganz speziellen Modellschau ein.

Die Mischung aus teilweise Historischen Modellen und den Hallen des HGM konnte nicht besser getroffen werden. Dies zog nicht nur heimische Besucher an, sondern auch unsere Nachbar

Es kamen nicht nur Vereine sondern auch Hersteller und Händler zu diesem Event. Die Liste aller Teilnehmer ist bunt gemischt, Schweizer, Deutsche, Polen, Rumänen, Slowaken, Franzosen, Belgier, Tschechen aber auch Österreicher. Alle sind sie gekommen um Ihre Modelle zu präsentieren und um Erfahrungen auszutauschen.

Es gab sogar einen Wettbewerb der in verschiedene Kategorien eingeteilt wurde. Die Hauptkategorien waren: Jugend, Flugzeuge, Militärfahrzeuge, Zivilfahrzeuge, Figuren, Schiffe, Kollektionen, Science Fiction, Dioramen, Straight from the Box (ohne Verwendung von Zurüstteilen, ohne Umbauten) und Kartonmodell

Jedoch gab es dieses Jahr auch etwas zu feiern, und zwar das 40 Jährige Jubiläum des Vereins IPMS Austria. Dieser wurde im Jahr 1970 gegründet. Zu diesem Anlass wurde das Jahr 1970 auch szenisch dargestellt.

Ob Vietnam Krieg, Naher Osten, das tragische Motorsportjahr (Jochen Rindt, LeMans, etc.) unser Bundesheer und mehr. Hierzu gab es nicht nur Fotos und Texte sondern auch Zeitschriften und Bücher zu bestaune

Auf ein Wiedersehen können wir uns jetzt schon freuen. Den es wird die GOModelling im HGM auch nächstens Jahr wieder geben, und zwar am 12. und 13. März 2011.


2. Wr. Make-Up Meisterschaft

Heute lud die Landesinnung Wien der Fusspfleger, Kosmetiker und Masseure bereits zum zweiten Mal zur Wiener Make-Up Meisterschaft ins Hotel Wimberger.

Es wurden die besten Arbeiten in den Bereichen Beauty Make-Up ‘Gothic meets Barbie’, Face-Painting ‘Kaiserliches Schönbrunn’ sowie Special FX Make-up ‘Wiener Mythen und Sagen’ prämiert.

weiterlesen »


‘Anders’ von Martin Hesz in der Galerie Haas

Es war wieder einmal soweit, die Galerie Haas lud zur Vernissage der Ausstellung ‘Anders’ von Fotokünstler Martin Hesz.

weiterlesen »


Österreichs Universitäten brennen

Ausgehend von Besetzungen an der Akademie der bildenden Künste in Wien und des Audimax der Uni Wien wurde eine Studentendemonstration im großen Ausmaß losgetreten. Im ganzen Land werden Hörsäle besetzt und für Plenums verwendet, die die Diskussion zum Thema Bildung an Universitäten unterstützen. Demonstrationen auf den Straßen sollen auf den Bildungsabbau an den Universitäten hinweisen.

weiterlesen »


Gift in der Schultasche

  Die erste Schultüte, die erste eigene Füllfeder. Der Schulbeginn ist für die Kleinen aufregend – und vor allem für die Eltern teuer: Obwohl die Schulen erst Anfang September beginnen, müssen sich viele Familien bereits jetzt um die Grundausstattung ihrer Kinder kümmern. Gerade für sozial schwache Familien kann dies manchmal eine große Herausforderung sein zumal […]

weiterlesen »


OPEC daily basket Preis vom Mittwoch den 19. August 2009

Wien, 18.August 09 – Der Preis für den OPEC-Korb von zwölf Rohölsorten lag bei 71.13 Dollar pro Barrel am Mittwoch 18. August , verglichen mit $69.47 am Vortag, nach der OPEC-Sekretariats Berechnung.

weiterlesen »


Die Kopftuchfrage – Politik oder Selbstfindung?

Von Mädchen die sich verhüllen müssen, jedoch nicht wollen.
Von Mädchen die sich verhüllen wollen, aber nicht dürfen und von einer Welt, die noch nicht frei genug dafür ist.

weiterlesen »


Stadt Linz fördert Projekte mit Creative Commons Lizenz

Die Stadt Linz hat beschlossen das Projekte mit Werken unter freien Lizenzen 10% mehr Förderung erhalten.

weiterlesen »


Geburtstagsfest für Klagenfurter Altbürgermeister Leopold Guggenberger

Eine knappe Woche nach dem im engsten Familienkreis verbrachten Geburtstag, lies auch „seine“ Stadt Klagenfurt und viele Freunde, Altbürgermeister „Guggi“ Guggenberger hochleben.

weiterlesen »


An Austrian Institution leaves the Building…

If you were in need of controlling your clocks at home, on the way to somewhere and the clock stopped, or sometimes just feeling lonely..

Who did you call?

The austrian Timeannouncement-Service!

Every Austrian remembers the legendary words “Es wird mit dem Summerton …”.

The service originated back in the dark years of 3rd Reich, when on the 21.06.1941 the first automatic announcement Service for whole “Ostmark” was installed in Linz (Upper Austria).

weiterlesen »


hosted by flashbrother.net

Log in